Angaben nach § 5 DDG sowie nach der DL-InfoV:

Sandra Maria Rosar
Rechtsanwältin und Fachanwältin für Sozialrecht

Schneckenburgerstraße 34
81675 München

Telefon +49 (0)89 – 9789 6162
Telefax +49 (0)89 – 9789 6164
E-Mail info@ra-rosar.de

Umsatzsteuer-ID: DE232220020

Zugelassen als Rechtsanwältin nach deutschem Recht bei der Rechtsanwaltskammer beim Oberlandesgerichtsbezirk München Körperschaft des öffentlichen Rechts, Tal 33, 80331 München. Weitere Informationen erhalten Sie über die Homepage der Rechtsanwaltskammer München unter www.rak-muenchen.de.

Die Tätigkeit als Rechtsanwältin ist gesetzlich reguliert durch die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), die Berufsordnung (BORA), die Fachanwaltsordnung (FO), die Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE), das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) und weitere berufsrechtliche Vorschriften. Diese Vorschriften finden Sie auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) unter www.brak.de.

In Übereinstimmung mit § 51 BRAO unterhalte ich eine Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung bei der   ERGO Versicherung AG, Victoriaplatz 2,40198 Köln, die europaweit für Kanzleien und Büros gilt, die in der Bundesrepublik Deutschland eingerichtet sind oder unterhalten werden.

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 DDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 DDG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Al­ter­na­ti­ve Streit­bei­le­gung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Eu­ropäische Kom­mis­si­on (EU) hat ei­ne In­ter­net­platt­form zur On­line-Bei­le­gung von Strei­tig­kei­ten ein­ge­rich­tet. Die Platt­form dient der außer­ge­richt­li­chen Bei­le­gung von Strei­tig­kei­ten über Ver­pflich­tun­gen aus Kauf- und Dienst­leis­tungs­verträgen, die on­line ab­ge­schlos­sen wur­den. Die In­ter­net­platt­form der EU können hier er­rei­chen: http://ec.eu­ro­pa.eu/con­su­mers/odr/. Rechtsanwältin Rosar be­tei­ligt sich nicht an Ver­brau­cher­schlich­tungs­ver­fah­ren nach dem Ver­brau­cher­streit­bei­le­gungs­ge­setz.